5 Grundsteine für die Familie
Wie Erziehung funktioniert

Jesper Juul, Mathias Voelchert (Hrsg.), Claus Vester (Spr.)
und in den Rollen der Mütter, Väter & Kinder: Leonard Hohm, Ursula Berlinghof, Julia Fischer, Marget Flach, Julia Lowak, Beate Constanze Pitronik, Franziska Würzl, Guido Hirschsteiner, Jan Langer

Ungekürzte Hörfassung
 
im Jewelcase:

  • 4 Audio-CDs
    327 Min.
    2016, cc-live
    ISBN 978-3-95616-343-2
    19,95 €

» Online Bestellen

 

Eine konzentrierte Zusammenfassung der Erfahrungen aus 35 Jahren Familientherapie

Beziehung statt Erziehung lautet das Schlüsselwort zu Jesper Juuls Familienkonzept. Der bekannte Familientherapeut stellt in diesem Hörbuch die fünf Grundsteine vor, auf deren Basis Familienleben gelingen kann: Er erklärt, was es mit Kooperation und Integrität auf sich hat, betont den Vorrang des Selbstwertgefühls gegenüber dem Selbstvertrauen, beschreibt, wie man persönliche Verantwortung übernimmt, warum Eltern als Leuchttürme wirken müssen und wie man die Kunst, »Nein« zu sagen, richtig ausübt. Damit möchte er Impulse setzen, konstruktiv an Konflikte heranzugehen, und Eltern helfen, eine gleichwürdige Beziehung zu ihren Kindern aufzubauen.

 

Sehr gelungener Ratgeber, der mich ziemlich zum Nachdenken angeregt hat!
(buecherohneende.blogspot.de, Caro1893, 28.3.2016)

 

 

 

 

Credits

Das Markenzeichen von Jesper Juul ist sein »gelassener Optimismus« (Der Spiegel). Dass Eltern nicht perfekt sein müssen, um ihre Kinder dennoch gut zu erziehen, ist seine Botschaft. Seine Bücher sind Bestseller und wurden in viele Sprachen übersetzt. Seit über 35 Jahren arbeitet der Däne mit Familien und ist längst einer der bedeutendsten und innovativsten Familientherapeuten Europas. Seine respektvolle, gleichwürdige Art, mit Menschen umzugehen, beeindruckt Fachleute und Eltern immer wieder neu. Jesper Juul ist Gründer von familylab International. Die selbstständigen familylabs bieten Elternkurse sowie Weiterbildungen für Fachleute in Deutschland, Österreich, der Schweiz und 14 weiteren Ländern an. Er hat einen Sohn und einen Enkelsohn und lebt in Dänemark.

Claus Vester, 1963 in Düsseldorf geboren, sammelte bereits während seines Studiums erste Erfahrungen in der freien Münchner Theaterszene und bei einem Tourneetheater. Neben seiner Arbeit als Synchronsprecher steht er seit einigen Jahren auch als Sprecher zahlreicher Hörbuch-Produktionen vor dem Mikrofon.